SCHULE AM SCHWANHOF

Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen, emotional-soziale Entwicklung und Sprachheilförderung -      Beratungs - und Förderzentrum

Inhalt und Aufgaben der Schulsoz ialarbeit an der Schule am Schwanhof

Seit dem Schuljahr 1998/99 gibt es an unserer Schule eine feste Sozialpädagogenstelle in der Trägerschaft der Stadt Marburg.


Schulsozialarbeit ist die intensivste Form der Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe!

Der Schulsozialpädagoge ist innerhalb des Schullebens direkt erreichbare Anlaufstelle für die Lehrkräfte, Schülerinne und Schüler sowie deren Eltern.

Arbeitsfelder der Schulsozialarbeit:

  • Beratungsarbeit (Einzelfallhilfe, Konfliktberatung, Beziehungsarbeit, Erziehungsberatung)
  • Arbeit mit den Eltern / Erziehungsberechtigten und den Lehrkräften in möglichst enger Kooperation
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen bzw. Koordination der verschiedenen Hilfeeinrichtungen (Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes, Einrichtungen der Stadtteilarbeit, Schulpsychologischer Dienst, etc.)
  • Mitgestaltung schulischer und außerschulischer Angebote
  • Teilnahme, Beratung und Mitarbeit in schulischen Gremien

 

DIE STELLE WIRD AB MÄRZ  NEU BESETZT UND SIE ERHALTEN DANN DIE AKTUELLEN KONTAKTDATEN.

BIS DAHIN WENDEN SIE SICH BITTE AN UNSER SEKRETARIAT. VIELEN DANK!

N.N.

Am Schwanhof 50-52

35037 Marburg

Tel: 06421-926913

Mail: 


 



Anrufen
Email